Ausstellungseröffnung: SMILING AT YOU

Seit der Jahrtausendwende hat die israelische, in London lebende Künstlerin Sharone Lifschitz ein packendes Werk zu Erinnerung, Identität und Sprache geschaffen. Mittels unterschiedlicher Medien untersucht sie unsere Beziehung zu unserer individuellen und kollektiven Vergangenheit und ergründet dabei die vielfältigen Aspekte menschlicher Wechselbeziehungen. Dazu hat sie fantasiereiche Strategien entworfen, um sich in die Welt zu begeben. Auf ihren Reisen durch Europa, nach Israel und in die USA trat sie mit verschiedensten Menschen in Kontakt. Diese Interaktionen haben sie mit dem Material ihrer künstlerischen Arbeit versorgt, die durch Einfühlungsvermögen, Humor und einem spielerischen Umgang mit Sprache gekennzeichnet ist.

SMILING AT YOU. Sharone Lifschitz: Works 2000–2014
Ausstellungseröffnung: Dienstag, 25. Februar 2014, um 19 Uhr

Dauer der Ausstellung: 26.02. bis 09.06.2014

Hinterlasse eine Antwort

*